Fitness mit Leidenschaft

Fitness mit Leidenschaft – Verlasse deine Komfortzone

Kennst du Motivationsprobleme? Eigentlich möchtest du unbedingt trainieren gehen, weil der Bauch endlich weg muss. Oder die Oberarme vor dem Sommerurlaub strammer werden sollen. Die Beine waren auch schon mal besser in Form. Trotzdem schaffst du es nicht, dich regelmäßig aufzuraffen? Die gute Nachricht ist: Ich kann dir helfen! Ich zeige dir, wie du Fitness mit Leidenschaft verbinden kannst.

Oft bremsen Faulheit und Bequemlichkeit

Auch ich habe schon häufig erfahren müssen, wie schwierig es sein kann, Ziele anzugehen. Und ein langes, anstrengendes Trainingsprogramm durchzuhalten und letztlich zu beenden. Es sind Faulheit und Bequemlichkeit, die uns immer wieder versuchen zu bremsen. Und nicht zuletzt können wir alle auf ein großes Repertoire an Entschuldigungen zurückgreifen. Wir finden ausgezeichnete Gründe, warum wir heute nicht trainieren können, morgen aber ganz sicher wieder Gas geben können: Es ist zu warm, zu spät, wir haben zu wenig im Magen, eine wichtige Verabredung oder müssen Fußball schauen.

Achtung: Kennst du schon unseren 14 Tage-Trainingsplan? Hier findest du ein auf die kommenden zwei Wochen ausgelegtes Workout für Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit! Damit bringst du dich perfekt in Form für den Frühling!

Der Schlüssel zum Erfolg: Selbstdisziplin

Egal, wie viele Motivationsbücher und -zeitschriften du gelesen hast oder wie vielen Motivationstrainern du gelauscht hast: Wahrscheinlich geht es dir wie 90 Prozent der Menschen, die nach einer anfänglichen Euphorie irgendwann wieder in ihrer Komfortzone landen. Die entscheidende Eigenschaft, um diese Berg- und Talfahrten dauerhaft zu vermeiden, heißt Selbstdisziplin. Sie ist der Schlüssel zum anhaltenden Erfolg – wenn man sie sich antrainiert und bewahrt. Denn einer meiner entscheidenden Grundsätze als Coach lautet: Selbstdisziplin ist eine der bedeutendsten Eigenschaften eines Menschen – und sie sollte niemals verloren gehen! Ich werde bei Gelegenheit noch einige Extra-Blogs zu diesem Thema erstellen. In unserem Buch „Fitter, stärker, schlanker“ gibt es sogar ein ganzes Kapitel, das die vier Säulen der Selbstdisziplin erläutert.

Themenschwerpunkt Motivation: In unserem aktuellen Buch dreht sich neben Workouts viel um das Thema Selbstdisziplin.

Fitness mit Leidenschaft: vier Leitsätze

Ich zähle die Selbstdisziplin zu einer meiner herausragenden Stärken und dennoch bin auch ich nicht dauerhaft vor Rückschlägen geschützt. Trotzdem verbinde ich Fitness mit Leidenschaft. Das ist das Geheimnis. Schon vor gefühlten Ewigkeiten habe ich vier Leitsätze entwickelt. Sie haben sich inzwischen wie ein Tattoo in mein Gehirn eingeprägt. Auch du solltest sie dir immer wieder verinnerlichen:

  1. Niemand wurde als Profi geboren! 
  2. Verlasse jeden Tag aufs Neue deine Komfortzone!
  3. Trainiere hart und gehe immer an deine persönliche Grenze!
  4. Das Training endet nie!

Ich würde mich freuen, wenn du uns ein Feedback dazu gibst. Helfen dir diese Leitsätze? Hast du eventuell eigene Leitsätze, mit denen du dich regelmäßig zum Training motivierst? Besuche uns auf Facebook oder schreibe uns bei Instagram (@mike_diehl_training).

Und jetzt: Viel Erfolg beim nächsten Training!

Dein Mike Diehl

Noch mehr Lesestoff!
Fit in den Frühling: Dein 14 Tage-Trainingsprogramm
Warum Burpees in deinen Workouts nie fehlen sollten
Trainieren wie Angelique Kerber: Erstes Workout mit Mike Diehl
Dein Körper ist dein Tempel!